Kategorie: maschine (Seite 1 von 1)

Hydraulikwerkzeuge

Für den täglichen Gebrauch stehen viele verschiedene Arten von Werkzeugen zur Verfügung. Sie können sich einfache Werkzeuge wie einen Hammer oder einen Schraubendreher oder Elektrowerkzeuge wie einen Bohrer vorstellen. Darüber hinaus gibt es auch die Kategorie Hydraulikwerkzeuge. Sie haben diesen Begriff wahrscheinlich schon einmal gehört, aber was genau sind Hydraulikwerkzeuge und wofür können Sie sie verwenden?

Hydraulikwerkzeuge

Hydraulikwerkzeuge sind eine Kategorie von Werkzeugen, die eine Flüssigkeit verwenden, um Druck auszuüben. Hydraulikwerkzeuge verwenden häufig Hydrauliköl. Feuchtigkeit hat die Eigenschaft, dass sie nicht gepresst werden kann, wie dies häufig bei festen Produkten der Fall ist. Stein kann zum Beispiel gedrückt werden, aber wenn er nicht gedrückt werden kann, gibt er Gegendruck. Feuchtigkeit erzeugt keinen Gegendruck, sondern wird verdrängt, woher die Kraft in diesem Moment kommt. Wir sehen dies in verschiedenen Arten von Werkzeugen.

Arten von Werkzeugen, die Hydraulik verwenden

Sie können zum Beispiel an eine hydraulische spreizer denken. Sie sehen diese manchmal in Filmen. Die spreizer besteht aus Metall und wird daher von einem Hydrauliksystem angetrieben. Dies liefert viel mehr Druck als wenn es nur eine normale Metallschere wäre. Zum Beispiel werden mit der Schere Autos aufgeschnitten. Wir sehen dies, wenn es einen Unfall gibt und jemand aus dem Wrack des Autos genommen werden muss. Eine Presse wird oft auch hydraulisch angetrieben. Da die Presse viel mehr Druck ausüben kann, können viel härtere oder schwerere Materialien durch die Presse gepresst werden. Dies ist nicht der Fall, wenn die Presse einfach von Hand bedient wird. Schließlich sehen wir, wie die Hydraulik zu verschiedenen Muttersplittern zurückkehrt. Diese Geräte werden verwendet, wenn Sie veraltete Muttern entfernen müssen, die sich daher nicht einfach lösen können. Dies funktioniert häufig mit einem Mutternspalter, da dieser von einem Hydrauliksystem angetrieben wird und daher viel mehr Leistung liefern kann als ein normales Gerät, das für diese Muttern verwendet wird.

Kantenverrundungsmaschine Q-FIN F200

Ich benutze seit geraumer Zeit die Q-FIN F200 in unserem Betrieb und bin sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte schnell und das Aufstellen der Maschine ging auch ohne Probleme vonstatten.
Früher musste ich, um Kanten an Holzstücken entgraten, schleifen oder verrunden zu können, selber mühsam mit Schleifpapier tätig werden und habe in einer zeitaufwendigen Arbeit diese von Hand schleifen müssen. Seit längerer Zeit gibt es aber verschiedene Maschinen, die genau für diese Aufgaben entwickelt wurden. Die Q-FIN-Serie besteht aus unterschiedlich großen Maschinen. Ich habe mich für die Kleinste entschieden, da diese meinen Ansprüchen vorerst genügt. Das System der Maschine funktioniert einwandfrei und ohne Probleme. Bis jetzt hatte ich noch keinen Ausfall. Hoffentlich bleibt das auch so.
Q-FIN F200

Durch die stufenlos einstellbare Geschwindigkeit der F200 sind alle möglichen Bearbeitungen und Resultate schnell und sauber ausführbar. Das Förderband und die Bürsten können mit unterschiedlichen Schleifköpfen ausgestattet werden und sind so jeder Aufgabe gewachsen. Ich habe die Maschine mit dem zuwählbaren Vakuumsystem ausstatten lassen und bin davon begeistert. Durch dieses System kann ich meine kleinen Arbeitsstücke (ab 10×10 mm) sicher und problemlos bearbeitet.
Im Großen und Ganzen hat sich der Kauf für mich gelohnt. Ich bin sehr zufrieden und kann diese Maschine nur wärmstens empfehlen.