Ein Doppelrollo kann gegenüber einfachen Rollos mit nicht unerheblichen Vorteilen punkten. Viele Modelle zeichnen sich durch ein fabelhaftes Design und gute Produkteigenschaften aus. Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Modelle kann man für nahezu jeden Anlass und jede Raumsituation stets das passende Rollo finden.

Wesentliche Vorteile gegenüber einfachen Rollos

Bei einem großen Doppelfenster oder auch jedem anderen größeren Fenster kommt man oft nicht mit einfachen Rollos aus. Folglich entscheidet man sich dann lieber für ein Doppelrollo. Doch warum? Zumeist macht ein solches Rollo einfach optisch einen deutlich besseren Eindruck. Zudem ist es einfach praktischer, da es besonders gut sitzt. In diesem Zusammenhang kann man sich durchaus für ein Doppelrollo nach Maß entscheiden. Ein solches Rollo muss speziell angefertigt werden und verursacht in diesem Zusammenhang auch durchaus zusätzliche Kosten. In aller Regel handelt es sich hierbei jedoch um eine sehr lohnenswerte Investition.

Doppelrollo

Die große Auswahl macht den entscheidenden Unterschied

Warum nicht einfach eine ganz einfache Gardine wählen? Zunächst kann eine Gardine oft nicht so gute Produkteigenschaften aufweisen, wie ein Doppelrollo. Diese sitzt nicht immer angemessen und wirkt auch schneller schmutzig und verschlissen, außerdem ist auch die Auswahl im Bereich solcher Rollos inzwischen nahezu riesig. Dies bedeutet dann auch ganz konkret, dass man auch mit einem vergleichsweise sehr kleinen Budget ein geeignetes Modell finden kann, welches über eine sehr angemessene Qualität verfügt. Das Doppelrollo lässt sich durch die vielen einzelnen Gewebeschichten stets perfekt an die jeweilige Raumsituation anpassen. Zudem kann so auch immer die gewünschte Stufe der Verdunkelung erreicht werden.